Nachdem wir im April 2015 über die erste Supersonic Thursday Party von Jo Halbig berichtet haben, gibt es nun unser Resümee zum Jahresabschluss der außergewöhnlichen Eventreihe. Jeden Monat fand der Supersonic Thursday am letzten Donnerstag des Monats im Cord Club statt. Trotz des unüblichen Konzepts, bei dem bis 2 Uhr Nachts Indie, und anschließend Electro gespielt wird, war die Eventreihe ein Erfolg. Am 26. November 2015 wird der Supersonic Thursday für 2015 das letzte Mal stattfinden. Im Januar 2016 geht es dann wie gewohnt weiter.

Los geht es um 22 Uhr. Auch dieses Mal empfiehlt es sich auf jeden Fall vor Mitternacht zu erscheinen, da es erfahrungsgemäß sehr voll wird und die Wartezeiten vor der Tür durchaus lang und vor allem um diese Jahreszeit kalt werden können. Den Anfang von 22 von 2 Uhr wird Monaco Fiasco machen, ab 2 Uhr wird sich Tigerkid um das akustische Wohl der Gäste kümmern. Wir freuen uns auf das Event und sind gespannt, wie sich die Eventreihe in 2016 weiterentwickeln wird.

Gästelistenplätze für den Jahresabschluss

Wir verlosen auf unserer Facebook Fanpage 2×2 Gästelistenplätze. Kommentiere einfach den entsprechenden Beitrag und mit ein wenig Glück bist du am 26. November beim letzten Supersonic Thursday des Jahres dabei. Teilnahmeschluss ist der 26.11. um 18 Uhr.

Weiterführende Links